Lubina Hajduk – Kinderbuchautorin

Meine Geschichte

Das Schöne am Schreiben von Kinderbüchern ist, dass ich auch als Autorin die Welt neu entdecken und erfinden kann – und das immer und immer wieder. Ich betrachte die Welt gerne mit Kinderaugen – dann ist nicht alles so festgelegt und eindeutig. Die Dinge wandeln ihre Bedeutung, wie auch ich mich wandle. Das ist überraschend, manchmal erschreckend, dann wieder total lustig. Andererseits kann ich auf einen immer größeren Schatz an Lebenserfahrungen zurückgreifen, und auch an Selbst- und Schreiberfahrungen. Somit fühle ich mich sicher beim Erzählen und kann meinen Fähigkeiten vertrauen und gleichzeitig Neuland erkunden. Es gelingt nicht immer beim ersten Versuch, aber ich lebe und schreibe nach meinem eigenen Grundsatz – einen pragmatischen Rahmen setzen, dann jedoch auch meinem Herzen und meinem Interesse folgen, ausprobieren, Fehler machen, aufstehen, Krönchen richten, weiterschreiben. So sind schon einige Bücher und Texte entstanden, und ich bin stolz und froh, dass sie jetzt auch andere Menschen berühren können.

Lubina Hajduk

Meine Bücher

Kinderbuch - Das Tal am Fluss

Das Tal am Fluss

Mein erstes internationales Buch in insgesamt 9 Sprachen, mit Druckversion, Hörbuch und E-Book. Da bin ich definitiv sehr stolz drauf.

Kinderbuch - Pferdebuch

Auf jeden Fall Freundinnen

Mein spannendes sorbisches Kinderbuch für Pferdefreundinnen. 2014 habe ich es im Domowina-Verlag veröffentlicht. Das Schreiben, aber auch die Lesungen in der Lausitz haben unfassbar viel Spaß gemacht.

Krimi - Kinderbuch Lubina Hajduk

Blaue Bohnen

Das ist ein richtiger Krimi für alle, die sorbisch sprechen. Er handelt im Sport-Milieu, mehr verrate ich hier noch nicht. Gerne schreibe ich auch sorbische Shortstories oder Romane für Erwachsene.

Bilder aus meiner Welt

Preisverleihung Lubina Hajduk aus Bautzen
Lubina und Dusan Hajduk auf Inspirationsreise
Lubina Hajduk Bücher
Lubina Hajduk im Urlaub
Lesereise von Lubina Hajduk - Kinder und Bücher
Kinderbücher von Lubina Hajduk
Branko und Lubina zusammen am Lesen
Einfach mal in Gedanke - Lubina Hajduk
Besondere Momente in Lubinas Leben

Besondere Momente und Preise

Preis von der serbischen Stiftung

Preis für neue sorbische Dramatik mit unserem Theaterstück "Wurywanki" (Ausgrabungen) - gemeinsam mit Dušan

– 1999 – Stiftung für das sorbische Volk

Preis der Hubert Burda Stiftung

Förderpreis für junge osteuropäische Lyrik - Preis der Hubert Buda Stiftung

– 2004 Hubert Burda Stiftung

Ćišinski-Preise - Förderpreis von Lubina Hajduk

Das Kuratorium des Ćišinski-Preises hat mir für meinen herausragenden Beitrag bei der Entwicklung moderner sorbischer Literatur den Förderpreis verliehen.

– 2017 Förderpreis zum Ćišinski-Preis der Stiftung für das sorbische Volk

Lubina hat ein Kind bekommen

Ich bin Mutter geworden und konnte nun nicht nur für Kinder schreiben, sondern auch vorlesen.

– 2002 – Branko

Preis von der Sächsischen Regierung und Stiftung

Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen hat mir ein dreimonatiges Stipendium für das Projekt "Leuchtturm" (Kurzprosa) gewährt.

– 2009 Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Eigener Verlag mit meinem Sohn Branko

Ich habe mit meinem Sohn Branko meinen eigenen Verlag gegründet und den internationalen Markt erschlossen.

– 2021 Veles Publishing LMT.

Wie bin ich Autorin geworden?

Geboren wurde ich in Bautzen in die Kultur der sorbischen Minderheit in Deutschland. Die Lausitz ist eine liebliche, traditionsreiche Landschaft in einem damals sozialistischen Land. Beides hat mich geprägt und gehört heute noch zu mir, als Wurzelwerk meines Lebensbaumes. Bücher und Schreiben haben mich von Anfang an fasziniert, sie gaben mir Trost, Hoffnung, Inspiration und öffneten meinen Geist. Bereits länger als die Hälfte meines Lebens bin ich nun in Leipzig – meiner Wahlheimat. In Leipzig habe ich so viele Möglichkeiten und ein kreatives Netzwerk an Freunden, Gartenfreunden und Kollegen – nicht zu vergessen die weitläufigen Parks. Somit ist es der ideale Ausgangspunkt, um mit einem Bein fest verankert in der Lausitz zu stehen und mit dem anderen die echte und die fiktive Welt zu erkunden. An meiner Seite habe ich meinen Mann Dušan, mit dem ich bei langen Waldspaziergängen Geschichten bespreche und neue Ideen geboren werden. 

Am Anfang schrieb ich Gedichte. Recht bald kamen Hörspiele für Kinder dazu. Die Gedichte wandelten sich in Songtexte, wo meine poetische Ader ihren Platz gefunden hat. Daraufhin folgten zahlreiche Serien für die Kinderzeitschrift “Płomjo”, mehrere Bücher im Domowina-Verlag, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und eine Vielzahl an Geschichten. Regelmäßig sind meine Hörspiele und Liedtexte im Sorbischen Rundfunk zu hören. 

– Lubina Hajduk

Wer sind die Sorben?

Maja Naglowa, sorbische Künstlerin

Wassermann, Sagengestalt

Kirche in Rosenthal

Findlingspark vor Kraftwerk

Osterreiter, Osterbrauch

Sorbischer Sportverein

Die Sorben sind eine nationale Minderheit in Deutschland, sie leben sowohl in Brandenburg (Niedersorben) als auch in Sachsen (Obersorben). Auf den ersten Blick ist das an den zweisprachigen Ortsschildern und Aufschriften zu sehen. Zu besonderen Feiertagen ziehen sie ihre Trachten an, und besonders die Osterzeit ist reich an Traditionen. Die beiden sorbischen Sprachen zählen zu den westslawischen Sprachen. Das Obersorbische – was auch ich spreche und schreibe – ist dem Tschechischen sehr nahe. In der Lausitz gibt es eine reichhaltige Vereinskultur, viele Chöre und feste kirchliche oder familiäre Traditionen.
In Bautzen, der “Hauptstadt” der Obersorben, ist das einzige bikulturelle Theater in Deutschland. In Sprachzentrum WITAJ werden hier sorbischsprachige Lehrmaterialien entwickelt, im Domowina-Verlag erscheinen regelmäßig sorbische Bücher, Zeitungen und Zeitschriften, und der Sorbische Rundfunk sendet jeden Morgen ein vielfältiges Programm. In mehreren Schulen in der Ober- und Niederlausitz vertiefen Kinder ihre Sprachkenntnisse bzw. werden in ihrer sorbischen Muttersprache unterrichtet. Das ist nur ein kurzes Blitzlicht, es gibt noch viel mehr zu entdecken!

Schön, dass du da bist!

 

Schau doch gerne mal bei unserem PodCast vorbei, dort reden ich Lubina Hajduk und Branko über Kinder und Bücher und habe regelmäßig spannende Gäste 🙂

 

Kinderbuch mit Tieren